Schulmuseum Ichenhausen

Aktuelle Angebote:

31.10.17
Überraschungsbilder
 
17.11.17
Lange Nacht des Lesens
 
21.11.17
Eröffnung "Was macht die Kuh im Kühlschrank" 
16:00 - 18:00 Uhr
 
 

Über uns

DSC 0266 OttoImminger2

Bild links.: Frau Johanna Haug, (Leitung der „Kleinen Lernwelt“), rechts Rektor Otto Imminger, örtlicher Koordinator des Bayer. Schulmuseums Ichenhausen

Die Kleine Lernwelt befindet sich in dem Mittelgebäude des Schulmuseums auf dem Schlossplatz in Ichenhausen. Es war der ehemalige Kindergarten dieser Stadt, der nun schon über 100 Jahre alt wäre. Auch heute ist die Kleine Lernwelt ein spannender Ort für Kinder, der von Kindern mitgestaltet wird und das museumspädagogische Herzstück des Schulmuseums ist.              

Alle Räume der Kleinen Lernwelt haben eine doppelte Funktion: Sie repräsentieren als Raum ein Stück Schulgeschichte von Beginn der Schulpflicht bis hin zur nahen Zukunft. Gleichzeitig sind die Räume auch als Veranstaltungsorte für Kinder, Eltern und Lehrer gedacht, die Lust machen sollen, Neues und Vergangenes zu entdecken und auszuprobieren, Interessantes zu erfahren und Ideen auszutauschen.

Historisches Klassenzimmer Kinderatelier Mobiles Klassenzimmer