Schulmuseum Ichenhausen

Aktuelle Angebote:

31.10.17
Überraschungsbilder
 
17.11.17
Lange Nacht des Lesens
 
21.11.17
Eröffnung "Was macht die Kuh im Kühlschrank" 
16:00 - 18:00 Uhr
 
 

Termine rund um die Ausstellung

 

Info und Anmeldung: Tel. 08223 6189

Alle folgenden Veranstaltungen finden im Schulmuseum Ichenhausen statt.
Bayerisches Schulmuseum
Schlossplatz 3
89335 Ichenhausen

 

31.Oktober 2017

Überraschungsbilder

Was tun in den Herbstferien? Kommt in unser Atelier und experimentiert mit Farben!

Wie durch Zauberei entstehen farbige Spuren auf dem Papier und es entstehen fröhliche Bilder.

Bitte kleine Brotzeit und Getränk mitbringen.

Leitung:               Karin Schuster und Johanna Haug

Uhrzeit:               10 – 12 Uhr

Ort:                       Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen, Schloßplatz 3, 89335 Ichenhausen

Für wen:             Kinder von 6 – 10 Jahre

Preis:                    5 Euro

 

17.November 2017

Die lange Nacht des Lesens

In ganz Deutschland wird an diesem Tag gelesen, was das Zeug hält. Wir machen natürlich auch mit! Bei der langen Nacht des Lesens im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen könnt ihr eine spannende Geschichte hören, mit Taschenlampen durchs Museum schleichen und so richtig ins Abenteuer Lesen eintauchen. Wir haben an diesem Abend sogar einen richtig prominenten Vorleser dabei – Robert Kaifer, der Rektor der Grundschule Ichenhausen macht mit!

Bitte kleine Brotzeit und Getränk mitbringen.

Uhrzeit:               17.30 – 20 Uhr

Ort:                       Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen, Schloßplatz 3, 89335 Ichenhausen

Vorleser:             Robert Kaifer, Ute Müller, Johanna Haug

Für wen:             Vorschulkinder, Kinder der 1. und 2. Klasse

Preis:                    6 Euro

 

Schönen Sonntag! Familienführung durch die Ausstellung 

Die Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ birgt allerhand Spannendes in sich! Alles darf ausprobiert werden und nebenbei bekommt man beim Familiensonntag auch gute Ideen, wie man zuhause zum Beispiel Energie einsparen kann.

Termin:           26. November 2017, 14 – 15.30 Uhr

Für wen:          Familien mit Kindern

Preis:               Kinder ab 3 Jahren: 3,50 Euro, Erwachsene: 5 Euro

 

Weihnachtliches Basteln mit Knetmasse und Co. – für ganz Kleine

Was gibt es Schöneres, als in der Adventszeit zusammen zu sitzen, eine Geschichte zu hören und gemeinsam zu basteln? Wir wollen an diesem Nachmittag Knetmasse selber herstellen und passend zu unserer Geschichte einen großen und bunt geschmückten Weihnachtsbaum herstellen; außerdem darf jedes Kinder für zuhause einen kleinen Anhänger gestalten.

Termin:           Donnerstag, 07. Dezember 2017, 15 – 16.30 Uhr

Für wen:          Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Leitung:           Diana Fischer, Grundschullehrerin

Kosten:            5 Euro/Person

 

Weihnachtliches Basteln mit Knetmasse und Co. – für Größere

Was gibt es Schöneres, als in der Adventszeit zusammen zu sitzen, eine Geschichte zu hören und gemeinsam zu basteln? Wir wollen an diesem Nachmittag Knetmasse selber herstellen und passend zu unserer Geschichte einen großen und bunt geschmückten Weihnachtsbaum herstellen; außerdem darf jedes Kinder für zuhause einen kleinen Anhänger gestalten.

Termin:           Freitag, 08. Dezember 2017, 15 – 16.30 Uhr

Für wen:          Kinder im Alter von 6 – 8 Jahren

Leitung:           Diana Fischer, Grundschullehrerin

Kosten:            5 Euro/Kind

16. und 17. Dezember 2017

 

Weihnachtsmarkt in Ichenhausen

Stimmungsvoller Budenzauber, Glühwein und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.

Samstag:              16 – 22 Uhr

Sonntag:             14 – 21 Uhr

Ort:                       Schloßhof beim Bayerischen Schulmuseum, Schloßplatz 3, 89335 Ichenhausen

Info:                      08223/ 61 89

 

Mobile bauen aus Naturmaterialien

Wir bauen aus gesammelten Naturmaterialien ein zauberhaftes Mobile. Ein kreativer Vormittag für Kinder ab 6 Jahren mit Mama oder Papa. Gerne können selbst gesammelte Sachen wie Federn, Zapfen, Astholz… mitgebracht werden.

Termin:                               4. Januar 2018, 10 – 12 Uhr

Für wen:             Kinder ab 6 Jahren mit einem (Groß)Elternteil

Leitung:               Karin Schuster

Preis:                    5 Euro/Person

 

Schönen Sonntag! Familienführung durch die Ausstellung

 

Die Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ birgt allerhand Spannendes in sich! Alles darf ausprobiert werden und nebenbei bekommt man beim Familiensonntag auch gute Ideen, wie man zuhause zum Beispiel Energie einsparen kann.

Termin:           14. Januar 2018, 14 – 15.30 Uhr

Für wen:          Familien mit Kindern

Preis:               Kinder ab 3 Jahren: 3,50 Euro, Erwachsene: 5 Euro

Fortbildung für ErzieherInnen

Die Ausstellung „Was macht die Kuh im Kühlschrank?“ steckt voller guter Ideen, wie man Kinder für Ernährungs- und Energiefragen sensibilisieren kann. An dem Fortbildungsnachmittag werden praxisorientierte Beispiele gezeigt, die sich gut im KiTa-Alltag umsetzen lassen.

Termin:                               Dienstag, 23. Januar 2018, 14.30 – 17 Uhr

Für wen:             ErzieherInnen im KiTa-Bereich

Leitung:               Johanna Haug, Museumspädagogin

Preis:                    15 Euro/Person

 

Restaurant für Piepmatz und Freunde

Jetzt in der kalten Jahreszeit freuen sich unsere gefiederten Freunde über ein zusätzliches Futterangebot. Wir flechten aus Weiden ein Futternest und machen selber Vogelfutter.

Termin:                Freitag, den 26.01. 2018 von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Zielgruppe:        12 Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren

Mitzubringen:   ein Getränk, eine Gartenschere

Leitung:               Jutta Reiter, Naturpädagogin, Dipl.-Ing. Agrarwirtschaft (FH)

Preis:                    10 Euro/Kind

 

 

Meine Villa Schuhkarton

Hier sind kleine Architekten und Möbeldesigner gefragt. Wir bauen gemeinsam aus einem Schuhkarton, Draht, Tapetenresten, alten Stoffen; Plastikbecher und kleinen Getränkekartons eine kleine Wohnung.

Wir nutzen dafür Dinge, die sonst häufig achtlos weggeworfen werden und auf dem Müll landen. Ihr werdet staunen, was wir daraus alles bauen können.

Bringt für diesen Tag gute Laune und eure guten Ideen mit.

Termin:           Samstag, 17. Februar 2018, 10 – 16 Uhr

Für wen:          Kinder von 7 – 12 Jahren

Leitung:           Monika Slowik, Atelier- und Werkstattpädagogin, Hamburg

Mitbringen:      Ausreichend Getränke und Brotzeit

Preis:               24 Euro/Kind

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Die Ausstellung „Was macht die Kuh im Kühlschrank?“ steckt voller guter Ideen, wie man Kinder für Ernährungs- und Energiefragen sensibilisieren kann. An dem Fortbildungsnachmittag werden  spannende Praxiseinheiten  gezeigt, die sich gut im Grundschulalltag umsetzen lassen.

Termin:                               Donnerstag, 22. Februar 2018, 14.30 – 17 Uhr

Für wen:             Lehrerinnen und Lehrer im Grundschulbereich

Leitung:               Johanna Haug, Museumspädagogin

Preis:                    15 Euro/Person

 Schönen Sonntag! Familienführung durch die Ausstellung

 

Die Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ birgt allerhand Spannendes in sich! Alles darf ausprobiert werden und nebenbei bekommt man beim Familiensonntag auch gute Ideen, wie man zuhause zum Beispiel Energie einsparen kann.

Termin:           18. März 2018, 14 – 15.30 Uhr

Für wen:          Familien mit Kindern

Preis:               Kinder ab 3 Jahren: 3,50 Euro, Erwachsene: 5 Euro

Kuh im Kühlschrank? Ei in der Schachtel?

Ein vergnüglicher Vormittag rund ums Osterei

Wer die Kuh im Kühlschrank findet, sucht das Ei bestimmt nicht in der Eierschachtel!

Gemeinsam begeben wir uns auf eine spannende Eier-Suche in der aktuellen Wanderausstellung, verzieren und färben anschließend ganz traditionell ohne industriell gefertigte Farben Ostereier und erfahren, wie das so ist … mit dem Osterei!

Termin:                Dienstag,  27. März 2018 , 10 – 13 Uhr

Dauer:                  3 Stunden

Für wen:             Kinder im Alter zwischen 5 – 10 Jahre

Preis:                    10 Euro/Kind (inkl. Materialkosten)

Leitung:               Iris Hildensperger

Mitbringen:       Getränk und Brotzeit

Musik liegt in der Luft - Instrumente aus Naturmaterialien

Trommel, Rassel, Kastagnetten – aus verschiedenen Naturmaterialien bauen wir unsere eigenen Musikinstrumente.

Termin:                               Freitag, den 16.03.2018 von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Zielgruppe:        Kinder im Alter von 4 – 8 Jahren und ihre Eltern und Großeltern

Mitzubringen:   leere Klorollen und Zewa-Rollen, Walnüsse, einen Tontopf, ein Getränk

Leitung:               Jutta Reiter, Naturpädagogin, Dipl.-Ing. Agrarwirtschaft (FH)

Preis:                    10 Euro/Kind

 

 

 


 

Von Muh zu mmmmmh

Feines aus Butter und Kräutern selber machen

Butter gibt`s nicht nur im Kühlregal – die kann man sogar selber machen. Dazu etwas Salz und ganz wichtig: frische selbst gesammelte Kräuter und Gänseblümchen! Das schmeckt!

Schau Dir in unserer Ausstellung an, was die Kuh im Kühlschrank macht und dann ab in die Küche! Wir machen Kräuterbutter selber und genießen am Schluss natürlich gemeinsam unsere feinen Brote!

Termin:                                Freitag, 20. April, 15 – 17 Uhr

Für wen:             Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren

Leitung:               Ingeborg Farion, Kräuter-und Bauernhofpädagogin

Schönen Sonntag! Familienführung durch die Ausstellung

 

Die Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ birgt allerhand Spannendes in sich! Alles darf ausprobiert werden und nebenbei bekommt man beim Familiensonntag auch gute Ideen, wie man zuhause zum Beispiel Energie einsparen kann.

Termin:           6. Mai 2018, 14 – 15.30 Uhr

Für wen:          Familien mit Kindern

Preis:               Kinder ab 3 Jahren: 3,50 Euro, Erwachsene: 5 Euro

Willkommen in der Salbenküche

Heute schauen wir uns das Wildkräutlein „Spitzwegerich“ genau an. Wie erfahren, woher es seinen Namen hat und für was man diese Pflanze verwenden kann. Anschließend stellen wir unsere eigene Salbe her, die bei Insektenstichen den Juckreiz lindert.

Termin:                Freitag, den 11.05.2018 von 14.30 – 17.00 Uhr

Zielgruppe:        Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren

Mitzubringen:   ein Getränk

Leitung:               Jutta Reiter, Naturpädagogin, Dipl.-Ing. Agrarwirtschaft (FH)

Preis:                    10 Euro/Kind